Pawpaw pflücken; Gesundheitliche Vorteile der Papaya

 

Die Papaya oder Pawpaw stammt ursprünglich aus Mexiko, ist aber heute weltweit in tropischen Klimazonen zu finden. Die gesundheitlichen Vorteile der Papaya sind genauso wichtig wie die Frucht selbst.

Was ist eine Papaya?

Die Papaya ist eine große, fleischige Frucht mit einem wohlriechenden Geruch und einer vibrierenden rosa-orangen Farbe im Inneren. Während diese Früchte früher aufgrund der begrenzten Anbaugebiete selten waren, können Papayas dank moderner Transportmittel fast überall auf der Welt das ganze Jahr über genossen werden.

Papayas sind voller Nährstoffe, Mineralien und Elektrolyte, die helfen können, den Körper gesund und stark zu halten. Die Frucht enthält außerdem Enzyme und eine natürliche Form von Latex, weshalb sie in allem vorkommt, von Verdauungshilfen bis hin zu Gesichtspflegeprodukten.

Die gesundheitlichen Vorteile der Papaya

Ob Sie die Frucht roh essen, die Samen in einen Smoothie geben oder sich das Fruchtfleisch ins Gesicht schmieren – die Papaya hat eine Reihe erstaunlicher gesundheitlicher Vorteile.

Gesundheit der Verdauung

Die Papaya wird häufig wegen ihrer Vorteile für das Verdauungssystem verzehrt. Und das ist auch gut so! Papayas enthalten das verdauungsfördernde Enzym Papain, das dabei hilft, den Verdauungstrakt zu reinigen und schwer verdauliche Proteine aufzuspalten, sodass sie vom Körper leichter verwertet werden können. Papayas sind außerdem reich an Ballaststoffen und Wasser, die beide sehr wichtig für Ihre Verdauungsgesundheit sind.

Entzündungshemmend

Papain und ein anderes Enzym, Chymopapain, können auch dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu hemmen. Wenn Sie jeden Tag eine Schale Papaya zu Ihrer Ernährung hinzufügen, kann dies eine hervorragende Möglichkeit sein, Entzündungen zu reduzieren und entzündliche Erkrankungen zu vermeiden.

Schützt die alternden Augen.

Papayas können im Kampf gegen die Degeneration der Augen lebenswichtig sein. Ein in der Frucht enthaltenes Antioxidans namens Zeaxathin kann dem Körper helfen, schädliches blaues Licht zu filtern. Es wird angenommen, dass dies dazu beiträgt, die Augen vor altersbedingten Schäden zu schützen.

Revitalisierung von Haut und Haaren

Das in der Papaya enthaltene Vitamin A wird vom Körper auch benötigt, um den benötigten Talg zu bilden. Das ist wichtig, denn es ist der Talg, der Haut und Haare schützt und mit Feuchtigkeit versorgt. Der hohe Vitamin-C-Gehalt der Papaya kann dem Körper auch bei der Bildung von Kollagen helfen, das der Haut ihr elastisches und jugendliches Aussehen verleiht.

Schützen Sie das Herz

Die fleischige Frucht ist nicht der einzige positive Teil der Papaya. Die großen schwarzen Samen können eine hervorragende Quelle für Vitalstoffe sein, um das Herz zu schützen. Die Samen sind reich an den Vitaminen A, C und E, die helfen können, vor Herz-Kreislauf-Problemen zu schützen. Die Vitamine in den Samen helfen, das Cholesterin daran zu hindern, an den Arterienwänden zu haften, und die Papaya selbst kann dazu beitragen, das LDL-Cholesterin im Körper zu senken.

Kann Krebs bekämpfen

Papayas sind außerdem reich an Beta-Carotin, das das Risiko für bestimmte Krebsarten wie Darmkrebs und Prostatakrebs bei Männern senken kann.

Weitere gesundheitliche Vorteile der Papaya.

Die Liste der Vorteile, die Sie durch den Verzehr von Papaya genießen können, ließe sich noch tagelang fortsetzen. Papaya kann auch bei einer Reihe anderer gesundheitlicher Probleme helfen, darunter :

Behandlung von Verstopfung
Zahnschmerzen zu lindern
das Immunsystem verbessern
Darmwürmer abtöten und Infektionen vorbeugen
Wunden behandeln und die Wundheilung fördern
Hilft bei der Gewichtsabnahme
Papaya passt perfekt zu den meisten Diäten und kann in Obstsalaten, Smoothies oder einfach nur so verzehrt werden.

Angesichts der vielen gesundheitlichen Vorteile der Papaya bleibt nur noch die Frage: Warum essen Sie sie nicht gleich?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.