blog-slider

Wie es funktioniert!

Hat Fruitpassion einen Laden?

…Ja und Nein. Wir verkaufen unsere Früchte direkt ab Lager oder ihr könnt Euren Fruchtkorb auch bei uns im Lager abholen kommen. …und zwar an folgenden Zeiten und an folgender Adresse:

Fruitpassion, Alemannenweg 6, 8803Rüschlikon

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag – Freitag: 9:00 – 11:45; 13:30 – 16:00

(nach Absprache auch ausserhalb der Öffnungszeiten)

 

Okay, wie kann ich bestellen?

Nutze unseren Shop und entscheide, welche Produkte du möchtest! Lege  diese in den Warenkorb, indem du für jedes Produkt auf   „In den Warenkorb“ klickst (wenn du mehrere Einheiten kaufen möchtest klicke einfach nochmals auf “In den Warenkorb” oder wähle direkt die entsprechende Menge aus).  Am Schluss klickst du auf die Schaltfläche “Checkout” auf der rechten Seite.

Bitte beachte unseren Wochenzyklus (siehe nächste Frage / Antwort) … Fruitpassion und unsere Bauern in Afrika brauchen ein wenig Zeit, um deinen Auftrag zu verarbeiten!

 

Wann kann ich eine Bestellung aufgeben und wann liefert Fruitpassion?

Unser wöchentlicher Auftragszyklus beginnt am Dienstag morgen, sobald wir die Qualität der frischesten und wildesten afrikanischen Früchte überprüft haben. Um deinen Auftrag zeitgerecht bearbeiten zu können, brauchen wir deine Bestellung bis spätestens am Donnerstag (Mittag). Wir verpacken und liefern deine Früchte dann bis spätestens am Samstag.

Alle registrierten Kunden werden periodisch mit einem Newsletter über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten.

guava

Wie läuft die Lieferung ab?

Viele von unseren Kunden entscheiden sich die Fruchtkörbe bei einem unserer „Depot’s“ abzuholen.

Wenn du die Früchte jedoch lieber zu deiner Haustüre geliefert möchtest, verrechnen wir einen Transportzuschlag in der Region Zürich. Falls du ausserhalb unseres Lieferkreises wohnst, können wir dir die Früchte mit der Post (PostPac Priority) zuschicken – die Kosten müssen wir dann mit gemäss Gewicht und Post Tarif weiter verrechnen.

Kann ich eine regelmäßige wöchentliche Bestellung aufgeben … ohne meinen Fruchtkorb jede Woche bis Donnerstag neu bestellen zu müssen?

Natürlich! Lass uns einfach per E-Mail wissen, dass du eine regelmässige wöchentliche …oder vierzehntägige …Lieferung wünschst. Wir werden dann deine Bestellung so oft wiederholen, wie du bezahlt hast.
Lass uns bitte wissen wann du in den Urlaub fährst, so dass wir die Lieferung dann zurück behalten können.

Passionsfrucht

Wie und wann kann ich bezahlen?         

Am Ende der Bestellung über unseren Shop, kannst du im Checkout –Bereich entweder mit PayPal (Kreditkarte dort möglich) bezahlen oder du kriegst per Email eine Rechnung mit den Angaben zu unserem Bankkonto.

Was, wenn im Korb in dieser Woche Papayas sind, ich aber noch genügend davon habe oder sie nicht mag?

Wir versuchen, flexibel zu sein. Lass uns im Rahmen des Zumutbaren wissen, was du wirklich nicht möchtest –  wir werden unser Bestes tun dies zu ändern – sende uns doch einfach eine Mail mit deinen Präferenzen für die Woche.

Ich glaube, dass etwas aus meiner Bestellung fehlt …?

Gelegentlich ergeben sich Abweichungen zwischen dam was du bestellt has und dem was wir geliefert haben (oder liefern können). Bitte überprüfe zuerst ob wir nicht die eine (bestellte aber nicht lieferbare) Frucht mit einer anderen ersetz haben. Falls etwas wirklich fehlt wäre ich dir um eine Email sehr dankbar – selbstverständlich wird das ersetzt werden!

Sind alle Ihre Produkte bio?

Sämtlich Produkte unserer afrikanischen Bauern wachsen ohne Einsatz von Düngemitteln, Herbiziden oder Pestiziden. Aus rechtlichen Gründen können wir leider die Produkte nicht als biologisch (bio) anpreisen … nennen sie jedoch WILD. Wahrscheinlich ist WILD auch eine treffendere Bezeichnung.

delicious-fresh-fruit

Soll ich meine Früchte waschen?

Ja – bitte! Unser Ziel ist es, ethnisch produzierte Lebensmittel ohne Auswirkungen auf die Umwelt zu verkaufen. Wir versuchen das Waschen von unserer Gemüse zu vermeiden um es nicht zu beschädigen. Oft wird durch das Waschen die Haltbarkeit, Nährstoffgehalt und der Geschmack mittelfristig beeinträchtig. Obst und Gemüse sollten aber vor dem Essen auf jeden Fall gewaschen werden.

Wie soll man Früchte am besten Lagern?

Tropische Früchte werden am besten bei Raumtemperatur oder in einem kühlen Keller gelagert. Der Keller empfiehlt sich wenn ihr die Früchte nicht sofort essen wollt und diese ein bisschen länger haltbar sein sollen.

Limette_3